LF 16/12

Das LF 16/12

Das LF 16/12 (Löschfahrzeug) wird von unseren Kameradinnen und Kameraden gerne als das Schlachtschiff bezeichnet, denn es handelt sich um einen echten Allrounder. Neben klassischen Löschaufgaben kann dieses Fahrzeug auch bei den meisten anderen Einsatzarten verwendet werden: So befinden sich an Board Geräte zur Personenrettung, Straßenabsicherung, Tür- und Fensteröffnung und vielem weiteren mehr.

Fahrgestell: Mercedes Benz MB 1325 AF Atego
Baujahr: 1999
Motor: 80 KW / 245 PS / 6.370 ccm
Getriebe: 6-Gang
zul. Gesamtgewicht: 13.500 kg
Länge/Breite/Höhe in cm: 7.650 / 2.500 / 3.200
Beladung: Normbeladung, Lichtmast, TS 8/8, Geräte zur umfangreichen technischen Hilfeleistung, Stromerzeuger 5,5 KVA, Rollgliss + Korbtrage, Hochdruckschnellangriff 60 m, Sprungpolster Lorsbach SP 16, Turbotauchpumpe
Aufbau: Ziegler
Besatzung: 1/8 Gruppenbesatzung
Löschmittel: 1600 l Wasser und 120 l Schaum