042/18

Datum: 7. Juni 2018 
Alarmzeit: 13:58 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 22 Minuten 
Art: Mittelbrand 
Einsatzort: Bergen Altstadt 
Fahrzeuge: DLK 23/12 PLC III, ELW 1, HLF 20, MTW 1, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: FF Sehlen, Führungsgruppe Amt Bergen, Polizei 


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Grundschule Altstadt in Bergen alarmiert. Nach Ankunft wurde leichte Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl festgestellt. Es wurden sofort ein Trupp unter schwerem Atemschutz in den Dachstuhl geschickt um dort eine Erkundung vorzunehmen und ein weiterer Trupp Erkundete mittels der Drehleiter den Dachstuhl. Es wurde schnell festgestellt das der Rauch aus den Entwässerungsrohren kommt, die am Gebäude verlaufen. Es wurde glücklicherweise festgestellt das es in einem Gullie auf dem Gehweg gekokelt hatte und das der entstandene Rauch in die Entwässerungsrohre am Gebäude zog. Wir öffneten den Gullie und löschten den Schwelbrand. Es wurde außerdem gegen den fließenden Verkehr gesichert.